19.09.2016

Bastelworkshop bei mir zuhause am 18. September




Minialbum1

Innenansicht
und die Rückseite.







Minialbum 2
Innenansicht
Rückseite

Diese kleinen Minialben sind schnell gefertigt, so hat man schnell mal ein kleines Geschenk oder ein Dankeschön zur Hand.


                             Und ein paar Schüttelkarten haben wir auch gebastelt- 
                                           der Elefant war gestern sehr begehrt :-)




Bastelworkshop am 17. September bei Isa "stempeltörtchen"






Alles ist wieder perfekt vorbereitet...
Begrüßungsgeschenk und Bastelset, diesmal für vier Karten, denn Karten kann Frau doch nie genug haben  ;-)







das geprägte Motiv habe ich mit dem Wassertankpinsel koloriert

Noch einmal das Paislymuster, aber mit hellen Farben






17.09.2016

Bestempelter Lampenschirm - Teelichthalter

Der Lampenschirm ist aus Transparentpapier.
Ich habe ihn einer Kollegin zum Geburtstag gebastelt.
Entsprechend habe ich ihn mit Geburtstagsmotiven bestempelt und embossed.
Den Lampenschirm habe ich über ein Rotwein Glas gehängt. Im Glas ist ein Teelicht.










Minialbum mit Federn

Meiner Schwester habe ich zum Geburtstag ein Minialbum gebastelt und mit  Federn bestempelt.





Ich habe von verschiedenen Treffen Fotos im Passbild Format ausgedruckt und in das Album geklebt. Dazu gab es ein paar kleine Texte. Die letzten Seiten habe ich leer gelassen, die kann sie sich selbst gestalten  ;-)








Filtertüten Halter

Ich benutze eine normale Kaffeemaschine und benötige dafür die Filtertüten.
Bislang haben wir die Verpackung an der Perforierung aufgerissen und dann so in die Küche gestellt. Aber das war nie ein schöner Anblick.
Die letzte Verpackung ist beim Öffnen auseinander gerissen, das war dann gar kein schöner Anblick mehr  :-(

Nachdem ich vergeblich in vier Supermärkten nach einem Filtertüten Halter gesucht habe, dachte ich mir "dann baue ich mir selbst einen".

Und was geht da schneller und besser, als einen aus Papier zu bauen?

Nach 30 Minuten war mein Werk vollendet:
So sieht der fertige Halter von vorn aus :-)

Die "Seitennaht" habe ich mit einem passenden Streifen Papier verdeckt.

Um den Halter zu stabilisieren, habe ich den Boden und die Seiten mit Cardstock (Resteverwertung  ;-) verstärkt.

15.09.2016

Blog Hop Team Stamping Art zum neuen Herbst-/Winterkatalog


Herzlich Willkommen zum Blog Hop unseres großen Teams Stamping Art!  

Du kommst wahrscheinlich gerade von Tanja und hast Dir ihr tolles Projekt angeschaut.
Ich zeige Dir heute meine Päckchenkarte.


 




Die Karte und das Päckchen habe ich aus dem Cardstock in Savanne gebastelt.
Die Karte habe ich mit dem Designpapier in Himbeerrot beklebt.
Das Päckchen habe ich mit dem Designpapier in Schiefergrau beklebt.

Die Petite Petals Blümchen für die Karte habe ich in Himbeerrot auf das Designpapier in Schiefergrau gestempelt, ausgestanzt und mit kleinen Halbperlen verziert.

Für das Päckchen habe ich die Petite Petals Blümchen aus dem Designpapier in Himbeerrot ausgestanzt und ebenfalls mit den Halbperlen verziert.

Außerdem habe ich einen schmalen Streifen aus dem Designpapier in Himbeerrot als Banderole um das Päckchen gelegt. Um das Päckchen zu öffnen, muss die Banderole entfernt werden.

Die aufgeklebten Kärtchen in Flüsterweiß habe ich aus verschiedenen Stempelsets bestempelt. Der Spruch "Manchmal gehen gute Dinge vorbei, damit bessere folgen können" ist aus dem Stempelset "Zur Feder gegriffen".

Auf den Boden habe ich eine weiße Karte mit farblich abgestimmten Rand für die Grüße zum Rausziehen gelegt. 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln und tolle Inspirationen hier beim Blog Hop :-)

Und nun hüpf schön weiter in unserem Blog Hop zu Michaela und schau Dir ihr Projekt an.

Hier noch mal alle Blog Hop Teilnehmer für den Fall, dass Ihr Euch mal verirrt: